"Petri" der Angelladen
"Petri" der Angelladen
"Petri" Der Angelladen Harzgerode/Dankerode Sangerhausen Aschersleben
"Petri" Der AngelladenHarzgerode/DankerodeSangerhausenAschersleben
Fangbeschränkungen      
Fischart Mindestmaß     Schonzeit      Stück      
Aal 50 cm     ------- 3
Bachforelle 27 cm 15.09.-31.03 3
Graskarpfen 50 cm     ------- 3
Hecht 50 cm 01.01.-30.04. 3
Karpfen 40 cm     -------- 3
Regenbogenforelle 25 cm 15.09.-31.03. 3
Schleie 30 cm     -------- 3
Zander 50 cm 01.01.-31.05. 3

Die Gesamtzahl der hier aufgeführten gefangenen Fische darf 3 Stück nicht übersteigen.
An Salmonidengewässern dürfen fünf Salmoniden, jedoch höchstens drei Bachforellen gefangen und mitgenommen werden!!
 
Allen Gastanglern ein erfolgreiches Angeln an den Gewässern des ASV Unterharz e.V. !!!!

Die Gewässerverordnung des ASV ist unbedingt einzuhalten, bei Zuwiederhandlungen wird der Fischereierlaubnisschein ersatzlos eingezogen!!!

 

An den Gewässern des ASV Unterharz e.V. gelten besondere Landschaftsschutz-, Naturschutz- und Trinkwasserschutzbestimmungen.

Die Verhaltensweisen an den Gewässern, dort vorgeschriebene Wege und Parkplätze sind einzuhalten. Inhaber des Fischereischeins und einer gültigen Fischereierlaubnis dürfen mit zwei Grundangeln und einer Kopfrute (Stipprute) auf Raub- und Friedfische angeln. Mit der Kopfrute darf nur auf Friedfische geangelt werden. Wenn eine Spinnrute oder eine Fliegenrute benuzt wird, darf gleichzeitig keine weitere Angel verwendet werden.

An Salmonidengewässern ist nur eine Flug- oder Spinnangel erlaubt.

Fische die während der Schonzeitgefangen werden sowie untermaßige Fische, sind unverzüglich und schonend zurückzusetzen.

Werden Fische nachhaltig verletzt, sind diese sofort zu töten, es ist verboten, sich diese Fische anzueignen!

Dem Gewässer entnommene Fische sind vor Ort in die Fangstatistik einzutragen.

Beim Angeln darf ein Schutzschirm genommen werden, das Zelten bzw. Campen sowie das anlegen einer Feuerstelle ist an den Gewässern verboten!

Angelplätze sind sauber zu halten und zu hinterlassen. Bei Kontrollen gilt derjenige als Verursacher, der an der Angelstelle angetroffen wird.

 

Tageskarten gelten von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang des jeweiligen Tages!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petri - Der Angelladen